Konzert für die Musikschule Spandau

Photographien von
Piotr Mackowiak
    

Konzert für die Musikschule Spandau
Konzert für die Musikschule Spandau
Konzert für die Musikschule Spandau
Konzert für die Musikschule Spandau
Konzert für die Musikschule Spandau
 
 
 
 
 
 

Begrüßung der Gäste

 

In meinem Planungsbüro hing ein Schild mit der Aufschrift:
„ Herr Gehrmann ist überflüssig“
-von mir selbst geschrieben.

Dieses Schild leutete das Ende meines arbeitsreichen Erwerbslebens ein.

Ein paar Jahre später – pünktlich zu meinem 60. Geburtstag – saß ich in der Ruine dieser Burgwallschanze und arbeitete nach dem Motto:
„Kunst ohne Kommerz“

Es war viel Arbeit – Körperliche – Geistige und es war viel Überzeugungsarbeit zu leisten, Verständnis für mein Tun zu finden.

Heute stehe ich vor Ihnen und sage Ihnen mit großer Freude:
„Herr Gehrmann ist überflüssig“

Zum heutigen Abend hat Nicolay Borchev eingeladen mit dem Solistengesangsensamble „Ave Maria“ das er Ihnen gleich vorstellen wird.

Ich lasse es mir nicht nehmen Maria Aria Ihnen heute ganz besonders ans Herz zu legen. Sie kennen Sie alle. Sie ist immer dabei. Sie ist die musikalische Mutter „vons janze“ wie der Berliner sagt. Ohne Maria Aria hätte es die wunderbaren Konzerte auf der Schanze nicht gegeben. Es waren immer große Ereignisse.
Maria Aria

Jetzt möchte ich als verbleibender Frühstücksdirektor. Ich begrüße den Schirmherrn dieses Abends, Herrn Bürgermeister Klebank.
Karina begrüßt Inner Wheel.
Ich begrüße meine Freude aus dem Rotary Club Süd, mit Ihrem Präsidenten, meinem Freund Brewka.
Ich begrüße meine Freunde aus dem Rotary Club Berlin-Zitadelle mit Ihrem Präsidenten „Freund Berghöver“.
Ganz Herzlich willkommen meine Architekten und Ingenieursfreunde aus dem AIV.
-und alle meine Freundinnen und Freunde den ich ohne Organisationen herzlich verbunden bin.

Mein Dankeschön geht an die Familie:
An Karina – „unser bestes Stück“ würde mein Onkel Fred gesagt haben.
An die mir zugewachsenen Familien: Klaus und Frauke
Ohne euch hätten wir es heute nicht so leicht gepackt.

Hallo Mister Pete, vielen Dank.

Ich wünsche uns allen einen Wundervollen Abend den uns Nicolay Borchev mit dem Solisen Gesangsensamble „Ave Maria“ schenken wird.

Herzlichen Dank an die Russische Familie.

ME Gehrmann

 

Moskauer Vokalistenensamble

Moskauer Vokalistenensamble

Moskauer Vokalistenensamble

Moskauer Vokalistenensamble

Moskauer Vokalistenensamble

Moskauer Vokalistenensamble

Moskauer Vokalistenensamble

Moskauer Vokalistenensamble